Durchmarsch

Durchmarsch
Durch·marsch [ʼdʊrçmarʃ] m
1) (liter);
jds \Durchmarsch [durch etw] sb's march through [sth];
auf dem \Durchmarsch while [or when] marching through;
auf dem \Durchmarsch sein to be marching through
2) (fam: Sieg) landslide [victory]
3) (sl: Durchfall) the runs npl (fam)
\Durchmarsch haben (sl) to have the runs (fam)

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Durchmarsch — (Kriegsw.), 1) das Marschiren fremder Truppen durch ein souveränes Gebiet. Er muß stets mit diesseitiger Bewilligung geschehen, wird er erzwungen, so ist diese Verletzung des Gebietes ein Casus belli; genehmigt ein Staat den D., so muß der andere …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Durchmarsch — Durchmarsch, s. Durchzugsrecht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Durchmarsch — Durchmarsch,der:1.⇨Durchzug(1)–2.⇨Durchfall(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Durchmarsch — Dụrch·marsch der; (e)s; nur Sg; 1 gespr hum ≈ Durchfall <Durchmarsch haben> 2 meist <Truppen o.Ä.> sind auf dem Durchmarsch Truppen o.Ä. marschieren gerade durch ein Gebiet hindurch …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Durchmarsch — der Durchmarsch, ä e (Aufbaustufe) das Marschieren durch ein bestimmtes Gebiet hindurch Beispiel: Die Soldaten waren auf dem Durchmarsch nach Paris …   Extremes Deutsch

  • Durchmarsch — * Den Durchmarsch (Diarrhöe) haben. – Frischbier, 145 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Durchmarsch — Dụrch|marsch 〈m. 1u〉 1. Durchquerung, Marsch, Gang durch etwas hindurch 2. 〈umg.; scherzh.〉 = Durchfall 3. 〈Skat〉 Ramsch, bei dem die anderen Spieler keinen Stich machen können * * * Dụrch|marsch, der; [e]s, …märsche: 1. das Durchmarschieren:… …   Universal-Lexikon

  • Durchmarsch — Durchmarschm 1.Durchfall.MeinteigentlichdenDurchzugdurcheinenOrt,ohneHaltzumachen;vondaübertragenaufdieSpeise,diezwischenMagenundAfternichtHaltmacht.Etwaseit1860. 2.Kartenspiel,beidemdieMitspielerkeinenStichmachen.1860ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Durchmarsch — Dụrch|marsch, der (umgangssprachlich auch für Durchfall) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Durchmarsch, der — Der Dúrchmarsch, des es, plur. die märsche, der Marsch durch einen Ort. Viele Durchmärsche haben, wenn Truppen zu vielen Mahlen durch einen Ort marschiren. S. Marsch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Durchmarsch, der — [Duàchmàrsch] Durchfall/Diarrhö …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”